Deutschland - ein Paradies für Radfahrer
Manfred Pfeiffer, Redaktionsbüro Rhein-Main, 29.06.2009

Patienten mit Durchblutungsstörungen in den Beinen müssen sich bewegen. Bewegen heißt wandern, schwimmen und radfahren. Der ADAC hat in einer schönen Lenkertasche attraktive Fahrrad-Touren zusammen gestellt. Hierbei handelt es sich insbesondere um beliebte Ausflüge entlang der Flüsse Main, Elbe, Donau und durch das Altmühltal.

Das ADAC-TourBook-Prinzip erleichtert die Orientierung entlang der Radwege. Eine übersichtliche Wegbeschreibung ist mit leicht lesbaren Übersichtskarten im Maßstab 1:75 000 zu jeder Tour verknüpft. Detaillierte Kartenausschnitte weisen auf Tourist-Informationen, Restaurants und Hotels (im Anhang)hin.

Das jeweilige Tourenprofil informiert über Schwierigkeitsgrad, Strecken-
länge, Fahrzeit, Höhenunterechied, Eignung für Kinder, den landschaftlichen Reiz der Strecke und Bademöglichkeiten.

Mit den handlichen ADAC TourBooks in der Lenkertasche haben Fahrradfahrer alle gewünschten Informationen auf einen Blick parat.Begonnen wird die neue ADAC-Buchreihe mit den Regionen Altmühltal, Donau-Radweg, Elbe-Radweg und Main-Radweg. Weitere Reiseziele werden folgen.

Die rund 190 Seiten starken, reich bebilderten ADAC TourBooks gibt es für jweils 12,95 Euro im Buchhandel, in den ADAC-Geschäftsstellen und im Internet unter www.adac.de/shop.